Adventsspitzen

Der Zauber der Weihnacht zum Reinbeißen. Von dieser nussig saftigen Leckerei mit Domspitzmilch Süßrahmbutter können Sie nicht genug bekommen.

 ca. 45 Min. (ohne Backzeit)

Zutaten für 1 Kuchenblech

  • 200 g Domspitzmilch Süßrahmbutter
    4 Eier
    4 gehäufte EL Birkenzucker
    2 gehäufte EL Trinkkakaopulver
    100 g geriebene Nüsse
    1 Pck. Lebkuchengewürz
    400 g grob geriebene Äpfel
    420 Dinkelvollkornmehl
    1 gestrichener EL Natron
    ½ Pck. Backpulver
    Marmelade zum Bestreichen
    Schokoladenglasur oder Schokolade
    Kokosnussöl

Zubereitung:

  1. Zerschmolzene Butter mit Zucker und Eiern gut verrühren.
  2. Kakao, Nüsse und Gewürz zugeben.
  3. Mehl mit Natron und Backpulver mischen und einrühren.
  4. Äpfel mit einem Rest Mehl untermengen.
  5. Die Masse auf ein gefettetes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C Umluft 45 Minuten backen.
  6. Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade bestreichen und mit Schokoladenglasur überziehen.
  7. Für die Glasur dunkle Schokolade mit einem Esslöffel Kokosnussöl schmelzen.